KI 2024: Am Scheideweg einer Revolution  

Im stetigen Fluss technologischer Evolution nimmt Künstliche Intelligenz (KI) eine zunehmend zentrale Rolle ein. In Deutschland verwenden circa zwölf Prozent der Unternehmen KI, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) kürzlich basierend auf Daten für 2023 berichtete. Dabei ist der Einsatz von KI in großen Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern deutlich verbreiteter als in kleineren Firmen. Etwa 35 Prozent der großen Unternehmen nutzen KI-Technologien, im Vergleich dazu setzen 16 Prozent der mittelgroßen Unternehmen mit 50 bis 249 Angestellten und zehn Prozent der kleinen Unternehmen mit zehn bis 49 Angestellten auf Künstliche Intelligenz. Das Jahr 2024 verspricht also für nahezu alle Unternehmensgrößen und Branchen spannende Neuerungen und Wendungen zu bringen. Dieser Blogbeitrag beleuchtet daher die Trends und Entwicklungen im KI-Sektor, die nicht nur die IT-Branche, sondern auch die Art und Weise, wie wir arbeiten und leben, grundlegend verändern werden.

0

Big Data und das Internet der Dinge: Warum ist digital nicht automatisch smart?

Die digitale Revolution hat unser Leben in vielerlei Hinsicht verändert. Big Data und das Internet der Dinge (IoT) sind zwei Schlüsseltechnologien, die dabei eine entscheidende Rolle spielen. Doch wie hängen Big Data und IoT zusammen? Und wie können Big-Data-Analysen dazu beitragen, Daten aus vernetzten Geräten zu sammeln, zu analysieren und zu nutzen, um intelligente Entscheidungen zu treffen? In diesem Blogbeitrag werden wir diesen Fragen nachgehen und ebenfalls diskutieren, warum digital im Bereich Metering nicht automatisch smart bedeutet.

0

Zeit für einen Kaffee?

Wir nehmen uns immer Zeit für ein persönliches Kennenlernen. Gerne bei einer guten Tasse Kaffee in unserem Büro oder unserem Projectspace in Wiesbaden. Keine Zeit zu verlieren oder gerade nicht in der Gegend? Absolut kein Problem.

Natürlich vereinbaren wir auch gerne ein erstes Telefonat oder einen VideoCall, um über konkrete Herausforderungen zu sprechen.

Ein Erstgespräch ist immer kostenlos.

Buchen Sie jetzt direkt einen VideoCall von 30 oder 60 Minuten mit einem unserer Experten:

Falls Sie gerade keinen Kalender zur Hand haben, freuen wir uns natürlich auch über eine kurze Nachricht und melden uns dann schnellstmöglich.

Wir gehen immer sorgfältig mit allen uns anvertrauten Daten um. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

ALLEHERZEN Projectspace
Gutenbergplatz 3
65189 Wiesbaden

ALLEHERZEN GmbH
Alwinenstraße 3
65189 Wiesbaden

Tel:

Fax:

Mail:

0611-16 75 10 90

0611-16 75 10 99

Schicken Sie uns eine Nachricht!

    Wir gehen immer sorgfältig mit allen uns anvertrauten Daten um. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.